HTML Template

Stellenanzeigen

Dieser Bereich unserer Homepage wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.V. (BPhD) vorbereitet. Hier können unserer Mitglieder einschließlich Studierende der Pharmazie und Auszubildende mit Bezug zur Onkologischen Pharmazie (PTA, PKA) kostenlos eine Stellenanzeige veröffentlichen. Dieses Angebot ohne kommerziellen Ansatz dient der Heranführung des Berufsnachwuchses an die Besonderheiten der Onkologischen Pharmazie.

Stellenanzeigen: Stellenangebote
  • Stellenangebote: Apotheker
    Apotheker(w/m/d)
    PLZ Bereich:

    30171

    Arbeitgeber:

    Marien-Apotheke e. K.
    Marienstraße 55
    30171 Hannover

    Stellenbeschreibung:

    Seit vielen Jahren ist die Marien-Apotheke in Hannover als onkologische Kompetenzapotheke auf die Versorgung von Krebspatienten spezialisiert. Wir wachsen weiter und suchen für die Leitung unserer Zyto- und Sterilherstellung eine/n ApothekerIn (m/w/d) in Vollzeit.

    Ihre Aufgaben

    • Organisation und Leitung der Zytostatika-Abteilung
    • Verantwortung für die Umsetzung von GMP-Regularien und gesetzlichen Anforderung für die Herstellung von Parenteralia
    • Motivierende, fachliche Führung von Mitarbeiter:innen und Schaffung eines Arbeitsumfeldes, in dem Mitarbeiter:innen wachsen können
    • Personaleinsatzplanung
    • Aktive Gestaltung des Arbeitsbereiches im Sinne der Weiterentwicklung und Prozessoptimierung
    • Mitwirkung bei Audits und Revisionen
    • Mitarbeit in den Routine-Arbeitsprozessen (Therapieeingabe, Herstellung und Freigabe, Rezeptabrechnung, mikrobiologisches Monitoring)

    Wir bieten

    • intensive Einarbeitung in einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich
    • attraktive und leistungsgerechte Vergütung
    • einen Arbeitsplatz in einer innovativen Apotheke
    • die Mitarbeit in einem motivierten Apotheken-Team
    • eine Unternehmenskultur, die auf Wertschätzung und Respekt jedes einzelnen Mitarbeiters aufbaut
    • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, insbesondere zur Führung von Mitarbeitern als Leitungsfunktion

    Bewerberprofil:

    Ihr Profil

    • abgeschlossenes Pharmaziestudium mit Approbation zum/zur Apotheker:in
    • Interesse an der Arbeit in einem spezialisierten Tätigkeitsfeld
    • Kenntnisse über die apotheken- und arzneimittelrechtlichen Vorgaben bei der Arzneimittelherstellung
    • Kenntnisse und Erfahrung in der aseptischen Herstellung von patientenindividuellen Parenteralia-Zubereitungen
    • Kommunikationsstärke und verbindliches Auftreten
    • Erfahrung in der Mitarbeiterführung ist wünschenswert aber keine Voraussetzung
    • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
    • Kunden-, prozess- und qualitätsorientiertes Denken und Handeln
    • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

    Kontaktadresse:

    Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail): bewerbung@marien-apotheke-hannover.de. Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung: 0511. 35 34 07- 55.

    Marien-Apotheke e. K.
    Personalabteilung
    Marienstraße 55
    30171 Hannover


    Apotheker(w/m/d)
    PLZ Bereich:

    3010

    Arbeitgeber:

    Insel Gruppe AG

    Stellenbeschreibung:

    Das Institut für Spitalpharmazie stellt mit seinen etwa 100 Mitarbeiter:innen die pharmazeutische Versorgung der gesamten Insel Gruppe während 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr sicher. Dazu werden Arzneimittel im In- und Ausland beschafft oder in der betriebseigenen Produktion mit grosser aseptischer und endsteriler Abteilung hergestellt und die Kernprozesse mit pharmazeutischem Spezialwissen unterstützt.

    Ihr Verantwortungsbereich

    • Sie übernehmen die fachliche Verantwortung für die Produktionstätigkeiten und unterstützen das Produktionsteam im Tagesgeschäft
    • -Sie sind verantwortlich für die Freigabe der Zytostatika, sterilen und nicht sterilen Eigenprodukte
    • Sie arbeiten mit bei der Erstellung und Prüfung von GMP-Dokumenten in der Produktion
    • Sie leisten Pikett-Dienst zur Sicherstellung der Versorgung der Patienten
    Unser Angebot
    • interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
    • regelmässige Arbeitszeiten
    • gute Einarbeitung
    • zahlreiche weitere Benefits: verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, breites Unisportangebot, preisgekrönte Gastronomie, diverse Vergünstigungen, betriebseigene Kindertagesstätten

    Bewerberprofil:

    Unser Angebot

    • interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
    • regelmässige Arbeitszeiten
    • gute Einarbeitung
    • zahlreiche weitere Benefits: verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, breites Unisportangebot, preisgekrönte Gastronomie, diverse Vergünstigungen, betriebseigene Kindertagesstätten

    Kontaktadresse:

    Isabelle Constantin, Bereichsleiterin Produktion
    Telefon +41 31 632 81 02
    Dr. Petra Pfisterer, Stv. Bereichsleiterin Produktion
    Telefon +41 31 632 14 26

    Bewerbung bis zum: Offen

    Leitende Position Sterilherstellung (w/m/d)
    PLZ Bereich:

    10409

    Arbeitgeber:

    Rialto-Apotheke.

    Stellenbeschreibung:

    DIE RIALTO-APOTHEKE SUCHT EINE/N APOTHEKER/IN (w/m/d) FÜR EINE LEITENDE POSITION IN DER PARENTERALEN HERSTELLUNG!

    Wir suchen Sie für eine leitende Position in der parenteralen Herstellung (Onkologie, Schmerzversorgung). Zu den Tätigkeiten im Team zählen die Herstellung, Kontrolle der Zubereitungen auf Plausibilität, Kommunikation mit den Arztpraxen, Dokumentation und der Einkauf.

    Sie haben bereits Erfahrung im onkologischen Bereich, sind teamfähig und haben Interesse an einer beruflichen Veränderung oder Weiterentwicklung, dann würde es uns freuen, wenn Sie zu uns stoßen. Wir sind ein großes Team (38 Mitarbeiter) im Prenzlauer Berg, mit einer sehr offenen, freundlichen, respektvollen und kollegialen Atmosphäre. Neben der Onkologie haben wir eine stark ausgebaute Homecare- und Palliativversorgung und arbeiten interdisziplinär mit unseren Oecotrophologen und Wundmanagern zusammen. Die Tätigkeitsbereiche in der Rialto-Apotheke sind also vielfältig und bieten Abwechslung. Wenn Sie den Wunsch haben, können Sie sich in allen Bereichen einbringen.

    Schulungen, Fort- u. Weiterbildungen werden gefördert, die Bezahlung ist natürlich übertariflich, die Arbeitszeiten sind verhandelbar und bieten Spielraum für Flexibilität.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, können Sie mich (Hr. Kuhlmann) gerne direkt anrufen, oder mir Ihre Bewerbung schriftlich oder per Email schicken.

    Bewerberprofil:

    • Teamfähigkeit
    • Erfahrung in der Sterilherstellung
    • Kenntnisse im Umgang mit Software Zenzy® u. ADG® (Keine Voraussetzung)
    • Organisatorische Fähigkeiten
    • Eigenständiges Arbeiten in verantwortungsvoller Tätigkeit

    Kontaktadresse:

    Rialto-Apotheke, Prenzlauer Allee 146, 10409 Berlin

    Telefon 030 – 446 74 95 0

    info [at] rialto-apotheke.de

    Bewerbung bis zum: Offen

    Leitung Sterilherstellung (m/w/d)
    PLZ Bereich:

    10709

    Arbeitgeber:

    Waage Apotheke.

    Stellenbeschreibung:

    Sie suchen neue Herausforderungen und sind bereit für eine hochmoderne Apotheke im Herzen Berlins? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

    Unser erfolgreiches Team schaut engagiert in die Zukunft und sucht Sie als Verstärkung – machen Sie bei uns den nächsten Schritt als Leitung der Sterilherstellung (m/w/d) in Vollzeit (40h/Woche).

    In Ihrer Position übernehmen Sie die fachliche und strategische Verantwortung für unser Sterillabor - dazu gehört die Überwachung und Sicherstellung der Herstellungsprozesse, die Verantwortung und Freigabe von SOPs und Plausibilitätsprüfungen sowie die Kommunikation mit Praxen und Partnern zur strategischen Weiterentwicklung. Als Leitung der Sterilabteilung übernehmen Sie zudem die fachliche und disziplinarische Personalverantwortung (z.B. Urlaubspläne, Gehaltsverhandlungen, Meetings uvm.) und sind für die Team- und Kompetenzentwicklung zuständig.

    Neben Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Approbation als Apotheker/in, sollten Sie profunde Berufserfahrung in der sterilen Herstellung/Zytostatika-Herstellung mitbringen. Zudem sollten Sie erste Führungserfahrung und einen sicheren Umgang mit Mitarbeitern vorweisen können.

    Wir bieten Ihnen sehr gute Zukunftsperspektiven sowie eine leistungsorientierte Bezahlung und freuen uns schon jetzt darauf, Sie in unserem bunten und vielfältigen Team zu begrüßen! Interessiert? Dann nichts wie los, für Ihre Bewerbung geht es hier entlang: bewerbung [at] waage-apotheke.de Frau Kraatz gibt Ihnen auch gerne unter 030 890497600 weitere Infos.

    Bewerberprofil:

    Siehe Stellenbeschreibung

    Kontaktadresse:

    Waage Apotheke, Kurfürstendamm 142, 10709 Berlin

    Telefon 030 890497600

    bewerbung [at] waage-apotheke.de

    Bewerbung bis zum: Offen

  • Stellenangebote: PTA
    Pharmazeutisch-technische Assistentinnen / Assistenten(w/m/d)
    PLZ Bereich:

    51375

    Arbeitgeber:

    Klinikum Leverkusen gGmbH
    Am Gesundheitspark 11
    51375 Leverkusen

    Stellenbeschreibung:

    • Arzneimittelversorgung mit dem Unit-Dose-System
    • Herstellung von Zytostatikazubereitungen
    • Herstellung von sterilen Zubereitungen
    • Rezeptur / Defektur
    • Arzneimittelausgabe

    Bewerberprofil:

    • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d)
    • soziale Kompetenz und Kooperationsbereitschaft

    Kontaktadresse:

    Klinikum Leverkusen Service GmbH
    Geschäftsbereich Personal
    Frau Sandra Busan
    Paracelsusstraße 15
    51375 Leverkusen

    Annegret Heintges, Direktorin der Apotheke unter 0214-13-2465

    Bewerbung bis zum:

    Aktuell sind 2 Stellen in Vollzeit unbefristet zu besetzen

    Sonstiges:

    Wir bieten Ihnen

    • eine teamorientierte und konstruktive Arbeitsatmosphäre
    • einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
    • eine an den Aufgaben orientierte, angemessene Vergütung nach TVöD
    • eine betriebliche Altersvorsorge
    • Raum für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung
    • JobTicket, JobRad und Einkaufsvergünstigungen über das Angebot von corporate benefits

    https://www.klinikum-lev.de/jobs-karriere/stellenangebote/detailseite/pharmazeutisch-technischer-assistent-m-w-d-fuer-das-institut-fuer-klinische-und-onkologische-pharmazie


    Pharmazeutisch-technische Assistentinnen / Assistenten(w/m/d)
    PLZ Bereich:

    50937

    Arbeitgeber:

    Universitätsklinikum Köln (AöR)
    Kerpener Straße 62
    50937 Köln

    Stellenbeschreibung:

    • Mitarbeit in den Prozessen der Unit-Dose-Versorgung im Rahmen des Closed Loop Medication Managements
    • Produktion von patientenindividuellen Schlauchblistern in einem Reinraum der Klasse D
    • Pflege der modularen Arzneimittelversorgung auf Station und in SAP MM
    • Unterstützung der Arzneimittellogistik

    Bewerberprofil:

    • Abschluss als Pharmazeutisch-technische Assistentin/pharmazeutisch-technischer Assistent
    • Erfahrung in der patientenindividuellen Arzneimittelversorgung (Verblisterung von Arzneimitteln) ist wünschenswert, aber nicht Bedingung
    • Berufserfahrung in der Arzneimittellogistik wünschenswert, aber nicht Bedingung
    • Kenntnisse in SAP MM wünschenswert, aber nicht Bedingung

    Kontaktadresse:

    Kontaktadresse: Universitätsklinikum Köln AöR
    Dr. Anne Christin Pieck
    +49 221 478-88487
    Job-ID: 00003460
    50937 Köln

    Bewerbung unter: https://jobs-uk-koeln.de

    Bewerbung bis zum:

    15.01.2023

    Sonstiges:

    • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
    • Vollzeit; zunächst befristet für 1 Jahr
    • Vergütung nach TV-L bis EG 8

    » Unser Angebot

    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung
    • Die Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team
    • Attraktive Rahmenbedingungen
    • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden gerne unterstützt

    » Ihre Zukunft bei uns
    Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mitvielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

    » Ihre Zukunft im Detail
    Die Krankenhausapotheke der Uniklinik Köln versorgt alle ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten der Uniklinik sowie eine weitere externe Klinik mit Arzneimitteln. Für einen Teil der Patientinnen und Patienten der Uniklinik Köln werden die Arzneimittel im Rahmen der „Unit-Dose-Versorgung“ patientenindividuell verblistert. Die Arzneimittellogistik auf den Stationen wird durch die modulare Arzneimittelversorgung durch die Apotheke unterstützt. In engem Austausch mit den Teamleitungen und Ärztinnen und Ärzten der Stationen werden die Arzneimittelstandardsortimente angepasst. Für die Gestaltung der neuen patientenorientierten Arbeitsprozesse und die Unterstützung in der Arzneimittelogistik suchen wir engagierte/n Kolleginnen/Kollegen. Der Schwerpunkt der Tätigkeit umfasst, neben den üblichen logistischen Aufgaben in einer Krankenhausapotheke, die Mitarbeit in der Unit-Dose-Versorgung sowie der modularen Arzneimittelversorgung im Rotationsprinzip.

    Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt. Der Arbeitsbereich ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet.


    PHARMAZEUTISCH-TECHNISCHEN ASSISTENTEN (M/W/D)
    PLZ Bereich:

    34125

    Arbeitgeber:

    Gesundheit Nordhessen Holding AG
    Zentralbereich Apotheke im Klinikum Kassel
    Mönchebergstr. 41-43 I 34125 Kassel

    Stellenbeschreibung:

    Sie bereiten Zytostatika und andere Parenteralia zu,
    Sie stellen Arzneimittel in Rezeptur und Defektur her,
    Sie bearbeiten die Stationsanforderungen,
    Sie übernehmen die Arzneimittelausgabe für die Stationsbelieferungen. Sie arbeiten im Rahmen unseres Dienstmodells auch im Rufbereitschaftsdienst mit entsprechender Zusatzvergütung sowie an Wochenenden und Feiertagen

    Bewerberprofil:

    Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur*m Pharmazeutisch-technischen Assistentin*en,
    Sie haben großes Interesse an Krankenhauspharmazie und konnten idealerweise schon Erfahrungen in einer Krankenhausapotheke sammeln, Sie zeichnen sich durch eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus, Sie besitzen gute EDV Kenntnisse, Sie haben Freude an der Arbeit in einem professionellen Team.

    Kontaktadresse:

    Sandy Strödter, stellvertretende Leiterin Zentralbereich Apotheke 0561-98017819 oder Michael Höckel, Leiter 0561-9802900

    Bewerbung bis zum:

    Info Online: https://www.gesundheit-nordhessen.de/karriere/stellenangebote-bewerbung/stellenangebote/stellenangebot/softgarden/pharmazeutisch-technische-r-assistenten-in-pta-m-w-d-9984329

    Sonstiges:

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung


    PHARMAZEUTISCH-TECHNISCHEN ASSISTENTEN / PTA Zyto-/Sterilherstellung (M/W/D)
    PLZ Bereich:

    30171

    Arbeitgeber:

    Seit vielen Jahren ist die Marien-Apotheke in Hannover als onkologische Kompetenzapotheke auf die Versorgung von Krebspatienten spezialisiert.Wir wachsen weiter und suchen zur Verstärkung unserer Zyto- und Sterilherstellung eine/n Pharmazeutisch-technische/n Assistent/in (m/w/d) in Vollzeit.

    Stellenbeschreibung: Ihre Aufgaben
    • Aseptisches Herstellen von patientenindividuellen Arzneimitteln im Reinraum (Klasse „A“ in „B“)
    • Organisation der Produktionsprozesse im Reinraum und Versorgung der Reinraumbereiche mit für die Herstellung benötigten Arzneimitteln und Verbrauchsmaterialien
    • Eingabe von patientenindividuellen Verordnungen und Therapieplänen in die Herstellungssoftware
    • Probennahme für das mikrobiologische Monitoring
    • Rezeptabrechnung und Belieferung von Praxen
    • Aktive Mitgestaltung des Arbeitsbereiches im Sinne der Weiterentwicklung und Prozessoptimierung
    Wir bieten
    • intensive Einarbeitung in einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich
    • attraktive und leistungsgerechte Vergütung
    • einen Arbeitsplatz in einer innovativen Apotheke
    • die Mitarbeit in einem motivierten Apotheken-Team
    • eine Unternehmenskultur, die auf Wertschätzung und Respekt jedes einzelnen Mitarbeiters aufbaut
    • Fort- und Weiterbildungen, z.B. zur „PTA Onkologie (DGOP)“
    Bewerberprofil:

    Ihr Profil

    • abgeschlossenen Ausbildung zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten PTA (m/w/d)
    • Interesse an der Arbeit in einem spezialisierten Tätigkeitsfeld
    • Genauigkeit sowie kunden- und qualitätsorientiertes Arbeiten zeichnet Sie aus
    • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
    • Kenntnisse und Erfahrung in der aseptischen Herstellung von patientenindividuellen Zubereitungen ist wünschenswert aber keine Voraussetzung

    Kontaktadresse:

    Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail): bewerbung@marien-apotheke-hannover.de

    Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung: 0511. 35 34 07- 55.

    Marien-Apotheke e. K.
    - Personalabteilung -
    Marienstraße 55
    30171 Hannover


    PHARMAZEUTISCH-TECHNISCHEN ASSISTENTEN / PTA (M/W/D)
    PLZ Bereich:

    53842

    Arbeitgeber:

    GFO Zentrale Dienste - Zentralapotheke St.-Josef-Hospital, ltd. Apothekerin Dr. Annegret Busch

    Stellenbeschreibung:

    Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams der Zentralapotheke des St. Josef Hospitals Troisdorf im Rahmen einer Elternzeitvertretung in Vollzeit einen

    PHARMAZEUTISCH-TECHNISCHEN ASSISTENTEN / PTA (M/W/D)

    Kommen Sie ins Team der GFO Zentralen Dienste! Als Bindeglied zwischen verschiedenen Einrichtungen der GFO fungieren die Zentralen Dienste als Vermittler, Kommunikator und Dienstleister. Die Zentralen Dienste übernehmen verschiedenste Prozesse und Aufgaben aller betreuten Einrichtungen, um die tägliche Arbeitsroutine noch effektiver zu gestalten. GFO, die; [Abk. für Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe]; vorbildl. als starker Verbund mit rund 90 sozialen Einrichtungen; Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren, Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Bildung; herausrag. 15.000 Mitarbeitende; Leistungen auf höchstem Niveau; charakt. »christliches Wertefundament«; Non Profit.

    WIR BIETEN

    • attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
    • betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
    • Jahressonderzahlungen
    • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
    • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • umfangreiche Mitarbeiterangebote (z.B. Dienstrad-Leasing, corporate benefits, etc.)
    • eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten, multiprofessionellen Team
    • moderne und sehr gut ausgestattete Arbeitsbereiche
    • eine systematische Einarbeitung

    Bewerberprofil:

    • abgeschlossene Ausbildung zur / zum Pharmazeutisch-Technischen Assistenten / Assistentin (m/w/d)
    • Erfahrungen im Bereich der Zytostatika-Zubereitung sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
    • engagiert, zuverlässig, flexibel
    • verantwortungsvolle, strukturierte und kollegiale Arbeitsweise
    • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
    • Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Anwendungen Word und Excel

    Kontaktadresse:

    Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Apothekerin Frau Dr. Annegret Busch unter 02241/2509911 gerne zur Verfügung.

    Bewerbungsadresse: Zentralapotheke St.-Josef-Hospital, z.Hd. Dr. Annegret Busch, Luxemburger Straße 13, 53842 Troisdorf oder an zentralapotheke@gfo-vz.de

    Gerne und bevorzugt können Sie sich bei uns per E-Mail bewerben.

    Sonstiges

    IHRE AUFGABEN

    • Zytostatika-Herstellung (in modernen Reinräumen, ca. 20.000 Zubereitungen im Jahr)
    • Stammdatenpflege in der Zytostatika-Abteilung
    • Kommissionierung von Arzneimitteln im Rahmen der Belieferung der Stationen der 10 angeschlossenen Krankenhäuserder GFO (ca. 2800 Betten)
    • Warenlagerpflege
    • Mithilfe bei Stationsbegehungen


    Pharmazeutisch-technische/r Assistentin/Assistenten (w/m/d) Krankenhausapotheke

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, zunächst befristet für 2 Jahre, TV-L
    PLZ Bereich:

    50937 Köln

    Arbeitgeber:

    Uniklinik Köln
    Krankenhausapotheke
    Kerpener Str. 62
    50937 Köln

    Stellenbeschreibung:

    Die aseptische Herstellung von

    • Zytostatika-Zubereitungen
    • Studienmedikation
    • Parenteralen Ernährungslösungen
    • Augenarzneimittel, Notfallspritzen und weiteren aseptisch hergestellte Arzneimitteln
    • Impfstoffen im Rahmen der Covid19-Impfkampagne der Uniklinik Köln

    Bewerberprofil:

    • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Pharmazeutisch-technischen Assistentin/Assistenten
    Wir freuen uns, wenn Sie Erfahrungen
    • In der Herstellung aseptischer Zubereitungen
    • In der Rezeptur und Defektur
    • Im Umgang mit der Herstellungssoftware CATO® oder einer vergleichbaren Software mitbringen, dies ist jedoch keine Bedingung!
      Wir sind überzeugt, dass Eigenschaften wie
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten und Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung in diesem Arbeitsbereich unabdingbar sind

    Kontaktadresse:

    Uniklinik Köln
    Krankenhausapotheke
    Dr. Uta Kerkweg
    Kerpener Str. 62
    50937 Köln

    Sonstiges

    Ihre Zukunft im Detail:
    Die Krankenhausapotheke versorgt alle ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten der Uniklinik Köln mit Arzneimitteln. Hierbei hat die eigene Arzneimittelherstellung eine sehr hohe Bedeutung. In intensivem Austausch mit den Ärztinnen/Ärzten und Pflegekräften werden die Medikationen geplant und zubereitet. Dafür stehen uns in der Krankenhausapotheke GMP-konforme Reinraum-Labore mit modernster Ausstattung zur Verfügung, in denen für die Patientinnen/Patienten unserer Klinik sowohl patientenindividuelle parenterale Arzneimittel als auch parenterale Ernährung sowie Rezepturen und Defekturen hergestellt werden. Da die Krankenhausapotheke auch in die Bereitstellung von Prüfarzneimitteln für Klinische Studien beteiligt sind, werden auch diese in der Apotheke hergestellt.
    Wir freuen uns auf Verstärkung mit Spaß an der aseptischen Herstellung!

    Weitere Informationen erhalten Sie hier.


    Pharmazeutisch-technische/r Assistent/-in oder Studienassistenten/in (w/m/d) Krankenhausapotheke

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, zunächst befristet für 2 Jahre, TV-L
    PLZ Bereich:

    50937 Köln

    Arbeitgeber:

    Uniklinik Köln
    Krankenhausapotheke
    Kerpener Str. 62
    50937 Köln

    Stellenbeschreibung:

    Mitarbeit im Management Klinischer Studien auf der Seite der Apotheke:

    • Enge Kommunikation mit den Studienzentren der Uniklinik Köln und mit Studienmonitoren und Sponsoren
    • Mitwirkung an übergeordneten Aufgaben wie des Abteilungs-QMS und der Erstellung studienspezifischer Handlungsanweisungen
    • Vor- und Nachbereitung der Herstellung von Studienmedikation
    • Warenwirtschaft (Bestellung, Annahme, Verbuchung und Abgabe von Studienware)
    • Exakte Dokumentation sämtlicher Prozesse
    • Ggf. Mitwirkung an kaufmännischen Prozessen im Bereich Klinische Studien
    • Ggf. Herstellung von Studien-Infusionen und -Injektionen

    Bewerberprofil:

    Von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich, sind Erfahrungen und Kenntnisse

    • im Bereich „Klinische Studien“ – im Krankenhaus, in der Industrie oder im Studienzentrum
    • in GCP (Good Clinical Practice)
    • im Gebrauch der englischen (Fach-)Sprache
    Wir sind überzeugt, dass Eigenschaften wie
    • Engagement für die Sache
    • Strukturiertes und eigenständiges Arbeiten
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Entscheidungsfähigkeit im Rahmen der eigenen Kompetenzen
    • Teamfähigkeit und Kollegialität
    in diesem Arbeitsbereich unabdingbar sind.

    Kontaktadresse:

    Uniklinik Köln
    Krankenhausapotheke
    Dr. Uta Kerkweg
    Kerpener Str. 62
    50937 Köln

    Sonstiges

    Ihre Zukunft im Detail:
    Die Krankenhausapotheke versorgt alle ambulanten und stationären Patientinnen und Patienten der Uniklinik Köln mit Arzneimitteln. Hierbei hat die eigene Arzneimittelherstellung eine sehr hohe Bedeutung. In intensivem Austausch mit den Ärztinnen/Ärzten und Pflegekräften werden die Medikationen geplant und zubereitet. Dafür stehen uns in der Krankenhausapotheke GMP-konforme Reinraum-Labore mit modernster Ausstattung zur Verfügung, in denen für die Patientinnen/Patienten unserer Klinik sowohl patientenindividuelle parenterale Arzneimittel als auch parenterale Ernährung sowie Rezepturen und Defekturen hergestellt werden. Da die Krankenhausapotheke auch in die Bereitstellung von Prüfarzneimitteln für Klinische Studien beteiligt sind, werden auch diese in der Apotheke hergestellt.
    Wir freuen uns auf Verstärkung mit Spaß an der aseptischen Herstellung!

    Weitere Informationen erhalten Sie hier.


    PLZ Bereich:

    CH-5001

    Arbeitgeber:

    Kantonsspital Aarau AG
    Tellstrasse 25
    CH-5001 Aarau

    Stellenbeschreibung:

    Die Spitalpharmazie KSA wird in den nächsten 2 Jahren baulich komplett erneuert, wobei die sterilen und nicht-sterilen Produktionseinheiten nach neuesten GMP-Vorschriften konzipiert werden. Sie übernehmen die Koordination der baubegleitenden Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam, die Qualifizierung und Validierung der neuen Anlagen und unterstützen die Produktionsbereiche im Hinblick auf den Bezug und die Inbetriebnahme der neuen Räumlichkeiten.

    Bewerberprofil:

    Sie verfügen über einen Abschluss als Pharmaingenieur/in oder in einem vergleichbaren Bereich mit langjähriger Berufserfahrung, idealerweise in Bau- oder Sanierungsprojekten im Bereich Spitalpharmazie/Pharma/Reinraumtechnik. Sie sind zuverlässig, belastbar und verfügen über eine strukturierte, eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise. Eine hohe Sozialkompetenz, die Fähigkeit sich in unserem interdisziplinären Umfeld erfolgreich einzubringen sowie gute IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

    Kontaktadresse:

    Frau Jördis Günther, Leiterin QM Spitalpharmazie, Tel. +41 62 838 56 49.
    Bewerbungen bitte an: stellenbewerbung@ksa.ch

    Sonstiges

    Die Spitalpharmazie stellt die pharmazeutische Versorgung des Kantonsspitals Aarau sowie weiterer Institutionen sicher. Wir beraten und unterstützen unsere Partner im gesamten Medikationsprozess. Von unseren Empfehlungen für eine wirksame, sichere und ökonomische Medikation profitieren Patienten, Ärzte und das Pflegepersonal. Mit unseren Spezialherstellungen decken wir die individuellen Bedürfnisse der Patienten ab, z.B. in der Onkologie oder in der Kinderklinik. Zudem engagieren wir uns auch in der Aus- und Weiterbildung verschiedener Gesundheitsfachpersonen.


    PLZ Bereich:

    CH-5001

    Arbeitgeber:

    Kantonsspital Aarau
    Tellstrasse 25
    CH-5001 Aarau

    Stellenbeschreibung:

    Sie übernehmen die Teamleitung unseres Laboranten-Teams in der Zytostatikaherstellung mit sechs Mitarbeitenden. Sie organisieren den Tagesbetrieb, sorgen für die Einhaltung der Vorschriften und stehen in engem Kontakt mit den leitenden Apotheker/innen der Abteilung.

    Bewerberprofil:

    Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre als Pharma-Assistent/in, Drogist/in, Laborant/in oder ähnliches (pharmazeutische Technologie, Lebensmitteltechnologie, Fachperson Gesundheit oder Pflegefachperson). Sie sind erfahren in der Mitarbeiterführung und haben idealerweise, jedoch nicht zwingend, erste Erfahrung in der aseptischen Arzneimittelherstellung oder im Umgang mit Zytostatika. Sie zeichnen sich aus durch ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbständige und exakte Arbeitsweise. Zudem mögen Sie Herausforderungen, welche vernetztes Denken und organisatorisches Geschick voraussetzen. Als soziale, loyale, zuverlässige und flexible Persönlichkeit behalten Sie auch in Stresssituationen jederzeit den Überblick. Freude bei der Arbeit sowie die Integration in ein Team sind für Sie selbstverständlich.

    Kontaktadresse:

    Frau Beatrice Pasquali oder Frau Manuela Dobler, Leitende Spitalapothekerinnen, Tel. +41 62 838 53 59.
    Bewerbungen bitte an: stellenbewerbung@ksa.ch

    Sonstiges

    Die Spitalpharmazie KSA ist für die pharmazeutischen Belange des Kantonsspitals sowie weiterer Spitäler und Heime verantwortlich. Die Versorgung des Spitals mit Medikamenten, Klinische Pharmazie, elektronische Verordnungssysteme sowie die Herstellung von Spezialprodukten und Zytostatika sind unsere Hauptaufgaben. Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in der Spitalpharmazie wo Sie ein initiatives und motiviertes Team erwartet.


    Pharmazeutisch-technische/r Assistentin/Assistenten (w/m/d) für die Krankenhausapotheke der Uniklinik Köln
    PLZ Bereich:

    50931

    Arbeitgeber:

    Universitätsklinikum Köln AöR.

    Stellenbeschreibung:

    https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=2085

    Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

    Die Krankenhausapotheke sucht vorwiegend für den Bereich der patientenindividuellen Herstellung von applikationsfertigen Zytostatika-Zubereitungen Ihre Unterstützung. Wir arbeiten in einem GMP-konformen Reinraum. Zytostatika-Zubereitungen werden gravimetrisch kontrolliert in Isolatoren hergestellt.

    Bewerberprofil:

    Ihre Aufgaben:
    Wir wünschen uns von Ihnen Spaß an der Mitarbeit bei der aseptischen Herstellung

    • Zytostatika-Zubereitungen
    • Studienmedikation
    • Parenteralen Ernährungslösungen
    • Augenarzneimitteln, Notfallspritzen und weiteren Arzneimitteln
    • Freude an der Arbeit im Team

    Ihr Profil:

    • Abschluss zur/zum Pharmazeutisch-technischen Assistentin/Pharmazeutisch-technischen Assistenten
    • Wir freuen uns, wenn Sie Erfahrungen in der Herstellung aseptischer Zubereitungen mitbringen
    • Und den Umgang mit Herstellungssoftwarelösungen (z.B. CATO®, Zenzy®, Steribase® o.ä.) kennen, dies ist jedoch keine Bedingung

    Wir sind überzeugt, dass Eigenschaften wie

    • Flexibilität und Belastbarkeit
    • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • und Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung in diesem Arbeitsbereich unabdingbar sind

    Unser Angebot:

    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
    • Die Mitarbeit in einem engagierten Team
    • Fort- und Weiterbildung
    • Attraktive Rahmenbedingungen

    Kontaktadresse:

    Universitätsklinikum Köln AöR
    PA24
    Geschäftsbereich Personal
    Job-ID: 00002185
    50937 Köln
    https://www.uk-koeln.de

    Kontakt für Rückfragen zur Stelle:
    Dr. Kirsten Spindeldreier
    Apotheke des Universitätsklinikums Köln
    Zytostatikaabteilung
    Tel 0221-478-88461

    Bewerbung bis zum: 28.02.2021
    Sonstiges

    Bitte bewerben Sie sich über das Online-Portal unter:

    https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=2085


    PTA (m/w/d) im Sterilbereich
    PLZ Bereich:

    10709

    Arbeitgeber:

    Waage Apotheke.

    Stellenbeschreibung:

    Sie suchen neue Herausforderungen und sind bereit für eine hochmoderne Apotheke im Herzen Berlins? In unserem Labor stellen Sie Zytostatika und andere sterile Zubereitungen her. Dabei setzen Sie auf Ihren Spürsinn und auf Ihren glasklaren Blick für Details – Ihren Adleraugen entgeht nichts. Genauso routiniert nehmen Sie sich der Bestellungen und Dokumentationen an. Das ist Ihre Chance auf eine neue Herausforderung abseits der Kundenberatung am Verkaufstresen. Mit Ihrer Hilfe entstehen in unseren vier Reinraumlaboren lebenswichtige Komponenten für Arzneimittel – Sie sehen schon, auf Ihre ruhige Hand kommt es an. Sie erwartet eine Position, die Ihnen zugleich Sicherheit gibt und Ihre Talente herauskitzelt. Da versteht sich ein großer Handlungs- und Gestaltungsspielraum von selbst.

    Bewerberprofil:

    Es wäre ideal, wenn Sie neben Ihrer PTA-Ausbildung bereits Erfahrung im Bereich der Zytostatikaherstellung mitbringen - aber auch interessierte Einsteiger sind willkommen. Denn genau hier sehen wir unsere Stärke! Bei uns in der Waage Apotheke ist es selbstverständlich, dass wir einander helfen, neue Kollegen mit einem Patensystem einarbeiten und aufeinander Acht geben. Wir bieten Ihnen sehr gute Zukunftsperspektiven sowie eine leistungsorientierte Bezahlung und freuen uns schon jetzt darauf, Sie in unserem bunten und vielfältigen Team zu begrüßen!

    Kontaktadresse:

    Waage Apotheke, Kurfürstendamm 142, 10709 Berlin

    Telefon 030 890497600

    bewerbung [at] waage-apotheke.de

    Bewerbung bis zum: Offen

    Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit
    PLZ Bereich:

    40489

    Arbeitgeber:

    Zentralapotheke VKKD.

    Stellenbeschreibung:

    Herzlich willkommen in unserem Team! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

    Die Apotheke des VKKD ist das klinisch-pharmazeutische Zentrum im Verbund und versorgt die einzelnen Kliniken sowohl mit Arzneimitteln als auch mit Medizinprodukten.

    Ihre Aufgaben

    • Herstellung im Laborbereich mit Rezeptur, Defektur, Sterilherstellung und Analytik
    • Pädiatrische Zubereitungen
    • Spezialrezepturen wie z.B. Blaseninstillationen und intraokulare Zubereitungen
    • Aseptische Herstellung von Zytostatika
    • Rezeptabrechnung
    • Mitarbeit im Rahmen Klinischer Studien
    • Mitwirkung im Unit-Dose Bereich bei der patientenindividuellen Verblisterung

    Wir bieten Ihnen

    • Faires Gehalt
    • Vergütung nach Tarif AVR
    • Jahressonderzahlung
    • Betriebliche Altersversorgung
    • Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)

    Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

    • Regelmäßige interne Fortbildung
    • Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen

    Bewerben Sie sich noch heute Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne

    Kontaktadresse:

    Robert Westhaus
    Stellv. Apothekenleitung
    Tel.: +49 (0) 211 4400 7210
    robert.westhaus [at] vkkd-kliniken.de
    Zentralapotheke VKKD
    An St Swidbert 20
    40489 Düsseldorf
    https://www.vkkd-kliniken.de/ausbildung-karriere/job-und-bewerberportal/

    Bewerbung bis zum: Offen

  • Stellenangebote: PKA/ Apothekenhelferin
    Klinische:r Pharmazeut:in Onkologie
    PLZ Bereich:

    3010 Bern
    Schweiz

    Arbeitgeber:

    Insel Gruppe AG.

    Stellenbeschreibung:

    Programm zelluläre Therapien

    Medizinbereich Querschnittsfächer
    Institut für Spitalpharmazie,
    Bereich Klinikbetreuung
    80 - 100% | in Bern

    Eintritt per sofort oder n. V.

    Das Institut für Spitalpharmazie stellt mit seinen rund 100 Mitarbeitenden die pharmazeutische Versorgung und Betreuung der Insel Gruppe während 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr sicher. Dazu werden Arzneimittel im In- und Ausland beschafft oder in der betriebseigenen modernen Produktion mit grosser aseptischer und endsteriler Abteilung hergestellt und die Kernprozesse mit pharmazeutischem Spezialwissen unterstützt.

    Ihre Herausforderung

    Sie beraten Ärzt:innen und Pflegefachpersonen in pharmazeutischen Fachfragen und arbeiten in der Arzneimittelinformation mit. Als Klinische Pharmazeutin des Programms für Zelluläre Therapien (autologe Stammzelltransplantationen, CAR-T-Therapien) nehmen Sie einmal wöchentlich an den klinischen Visiten dieser Patienten:innen in der Erwachsenen- und Kinderonkologie teil. Regelmässig nehmen Sie an den Managementsitzungen des Programms teil. Sie unterstützen das interdisziplinäre Team des Programms bei der Ausarbeitung von neuen Standardtherapieprotokollen und Richtlinien, in der Beschaffung spezieller Arzneimittel, Klärung von Spezialanfertigungen und bilden in Ihrer Funktion die Schnittstelle zwischen Spitalpharmazie und Klinik.

    Unser Angebot

    Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und vielen interprofessionellen Interaktionsmöglichkeiten an einem modernen und innovativen Arbeitsplatz. Attraktive Anstellungsbedingungen, die Möglichkeit, sich zielgerichtet weiterzubilden. und geregelte Arbeitszeiten runden unser Angebot ab.

    Bewerberprofil:

    Ihr Profil

    Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie mit einer Weiterbildung in klinischer Pharmazie FPH / CAS, Spitalpharmazie FPH oder ähnlicher Weiterbildung mit. Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse, optimaler Weise mit Erfahrung in SAP. Eine selbständige und exakte Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Sie haben Interesse an interprofessioneller Zusammenarbeit und denken vernetzt und strukturiert. Zudem sind sie eine flexible, lösungsorientierte und belastbare Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein und grosser Dienstleistungsbereitschaft.

    Kontaktadresse:

    Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne
    Flavia Gregorini oder Svenja Landweer,
    Co-Leitung Klinikbetreuung
    Telefon +41 31 632 08 09
    Inserat

    Bewerbung bis zum: Offen

  • Stellenangebote: Praktikum
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!




Stellenanzeigen: Stellennachfragen
  • Stellengesuche: Apotheker
    PLZ Bereich 1 / 2 / 3 / 4  (0/5/9)
    Beruf: Apotheker (voraussichtlich ab 01.10.2019)
    Stellenbeschreibung:

    Jungpharmazeut sucht herausfordernde Tätigkeit in einer Krankenkausapotheke oder öffentlichen Apotheke, mit Weiterbildungsmöglichkeit in den Bereichen onkologische Pharmazie, klinische Pharmazie sowie Medikationsmanagement.

    Ihr Profil:

    Motivierter, reflektierter und flexibler Berufseinsteiger mit diverser Berufserfahrung:

    • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Pharmakanten (IHK)
    • FSJ im Bereich Rettungsdienst/Krankentransport mit Hospitation auf Intensivstation sowie im orthopädischem OP
    • PJ in einer Apotheke mit Spezialisierung in den Bereichen Zytostatika- und TPE-Zubereitungen sowie Homecare-Versorgung
    Kontaktadresse: stefan.moebius1006[at]gmail.com
    Voll- oder Teilzeit: Vollzeit oder Teilzeit
    Sonstige Angaben: ---


  • Stellengesuche:PTA /Pharmazieingenieur(in)
    PTA
    PLZ Bereich:

    Berlin

    Stellenbeschreibung:

    Ich bin PTA für Onkologie DGOP und suche für Anfang 2021 eine neue Stelle in Berlin. Vorzugsweise in den Bereichen Herstellung, Analytik, Abrechnung. Keinen HV.

    Ich habe einiges an Erfahrung in der Uniklinik Essen und Uniklinik Düsseldorf sammeln können und würde mich freuen, diese bei Ihnen einzubringen.

    Ihr Profil:

    Ich bin PTA Onkologie DGOP und studiere neben dem Beruf Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen.
    Durch mein Studium bin ich bis Januar 2021 noch an Oberhausen gebunden.
    Mein frühstmöglicher Eintrittstermin wäre der 01.02.2021

    Kontaktadresse:

    Stefanie Vengels
    Haldenstraße 47
    46049 Oberhausen

    01623223076

    vengels.stefanie [at] gmail.com

    Voll- oder Teilzeit: Vollzeit

  • Stellengesuche: PKA/ Apothekenhelfer(in)
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!

  • Stellengesuche: Praktika
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!

  • Stellengesuche: Sonstiges
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!



Anzeige aufgeben


Wenn Sie eine Stellenanzeige auf der Internetseite der DGOP veröffentlichen möchten, laden Sie bitte eine der beiden unten aufgeführten Word-Dateien herunter, füllen sie das entsprechende Formular aus und schicken Sie die Datei an mitgliederservice(at)dgop.org. Wir werden die Anzeige dann schnellstmöglich auf der DGOP Seite platzieren.

Für DGOP Mitglieder, Studierende der Pharmazie und Auszubildende mit Bezug zur Onkologischen Pharmazie ist die Veröffentlichung kostenlos, ansonsten berechnen wir pro Monat Onlinestellung einen Betrag von 20,- Euro.